Artisans liquoristes : Le travail des fruits et des plantes en Bourgogne – La Route des Vins

Wenn man von Burgund spricht, denkt man sofort an die bemerkenswerten Weine, die dort produziert werden. Aber wussten Sie, dass ein großer Teil der Hautes Côtes historisch gesehen der Produktion von Beerenfrüchten gewidmet war?

Einige wenige Handwerker halten diese Tradition am Leben, indem sie nur lokal angebaute Früchte und Pflanzen mit alten Sorten auswählen und Nektare herstellen, die ebenso gut wie natürlich sind.
Die für Dijon emblematische Crème de Cassis wird natürlich auch Teil der Verkostung sein! Zuvor möchten wir Sie aber noch mit anderen Produktionen von handwerklichen Likörherstellern bekannt machen: Weinbergpfirsich, Himbeere, Eisenkraut und ... Überraschung!
Eine Verkostung*, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, um mit Genuss in das burgundische Terroir zu beißen!

Dauer der Veranstaltung: 45 min (von 14.30 bis 15.15 Uhr).
Treffpunkt: La Route des Vins - 1 rue Musette 21000 DIJON.
*Der Missbrauch von Alkohol ist gesundheitsschädlich. In Maßen konsumieren.

Art

  • Kulturelle Aktivitäten

Vor Ort

Freizeit

  • Weinkunde

Serviceangebot

  • Französisch
  • Englisch

Preise

Grundpreis : 25 €
Art Mind. Max.
Grundpreis 25€