Edith Nicot – Papier de Soi

Die Welt von Edith Nicot ist die des Papiers, des Faltens, der Transparenz, des Spiels von Licht und Schatten. In Ihren Händen verwandelt sich das Papier in Miniatur- oder Riesen-Skulpturen, für die Wand, zum Aufstellen, Aufhängen oder sogar in Kleidungsstücke, die man tragen kann. Die Künstlerin stellt ihr Papier auch selbst her auf der Basis von Pflanzen, die sie erntet und umwandelt.