Kreieren, Zeichnen, Kochen usw. Erleben Sie das einzig wahre Dijon!

Entdecken Sie das traditionelle Knowhow der Hauptstadt der Region Bourgogne-Franche-Comté und werden Sie zum Experten.
Kommen Sie mit Freunden, der Familie, als Paar, allein oder in der Gruppe zu uns und verleihen Sie Ihren Urlaubstagen neues Leben!

Senf-Workshop

Zerstoßen, zerdrücken, hinzufügen, würzen, vermengen und schon ist der Senf fertig! Die Touristeninformation und die Senfmühle Edmond Fallot bieten Ihnen in Dijon eine unvergleichliche Erfahrung rund um den Senf!
An einem ungewöhnlichen Ort verrät Ihnen ein Senffabrikant alle Geheimnisse dieses bekannten Senfs und zeigt Ihnen, wie man ihn selbst macht. Am Ende des Workshops kehren Sie mit Ihrem „hausgemachten“ Senf heim!

Cocktail-Workshop

Kennen Sie Mixologie? Es ist die Kunst, Cocktails zu kreieren! Wie macht man ein leckeres Getränk? Welche Techniken und Geräte sind zu verwenden? Welche Geschmackskombinationen gibt es? So viele Fragen, auf die Sie in unseren Cocktail-Workshops Antworten finden! Begleitet von einem Barkeeper-Mixologen an einem zeitlosen Ort bereiten und probieren Sie ein lokales Elixier, das Sie gerne zu Hause wiederholen werden, um Ihre Gäste zu überraschen. Ja … der Cocktail ist eine wahre Kunst!

Weinwerkstätten über der Stadt

Kombinieren Sie einzigartigen Weingenuss mit der schönsten Aussicht auf Dijon! Erleben Sie eine Verkostung mit Qualitätsweinen, dazu Empfehlungen eines renommierten und zertifizierten Önologen auf der Terrasse des Turms Philippe le Bon, in 46 Metern Höhe! Ob Sie sich nun zu den Amateuren oder doch eher zu den erfahrenen Genießern zählen: hier können Sie auf unterhaltsame Art und Weise die Grundlagen der Weinverkostung erlernen und mehr über die „Climats“ (die Parzellen in den burgundischen Weinbaugebieten) und die unterschiedlichen Terroirs erfahren. Ein ideales After-Work-Erlebnis mit Freunden oder ganz romantisch zu zweit. Werden Sie zum Burgund-Experten!

Workshop Wein und Käse aus Burgund

Im Burgund steht das Terroir für mehr als nur für einen topographischen Begriff. Bereits im 12. Jahrhundert legten die Mönche der Abtei von Cîteaux dort, wo die geologischen und klimatischen Bedingungen günstig waren, einen Weinberg an. Ihr Können beschränkte sich nicht allein auf die Weinproduktion, sie stellten in der Ebene auch den köstlichen Käse der Abtei von Cîteaux her, und tun dies bis heute. Bei diesem Workshop entdecken Sie die perfekte Kombination aus erlesenen Weinen und Käse von lokalen Herstellern. Eine Reise in das Herz von Burgund, durch seine Geschichte und das Terroir!

Street-Art-Atelier

Seit ein paar Jahren lebt in Dijon die städtische Kunst wieder auf, was ein paar bedeutenden Figuren der Street-Art-Szene zu verdanken ist. Streifen Sie auf der Suche nach diesen versteckten Werken durch die Stadt und werden Sie am Ende des Rundgangs bei einem Workshop mit dem Dijoner Kollektiv Art Go selbst künstlerisch tätig!

Eine kleine Bierkunde

Ob hell, weiß, dunkel oder bernsteinfarben, die lokalen Biere erfinden sich dank der passionierten burgundischen Brauer täglich neu! Bei diesem Workshop können Sie mit dem Fremdenverkehrsamt eine Auswahl von Bieren entdecken, die in Dijon und in der Metropole produziert werden. Burgund ist dafür bekannt, eine außerordentlich begehrte Weinregion zu sein, aber es glänzt auch durch die zahlreichen handwerklichen Brauer, die sich in der Metropole niedergelassen haben und erfrischende, geschmacklich abwechslungsreiche Biere produzieren.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Ich stelle in Dijon meinen eigenen Senf her

  • #Erkundung
  • #Kulinarische Kostproben

Ich stelle in Dijon meinen eigenen Senf her

Führungen

  • #Erkundung
  • #Kultur und Kulturerbe

Führungen